Sie befinden sich hier: Startseite  » News-Details

"Rette sich wer kann!"

Von Montag bis Donnerstag fanden in unserem Haus wieder die Thementage statt. Zum Thema "Rette sich wer kann!" haben wir mit internen und externen Referenten eine sehr umfangreiches Angebot an verschiedenen Vorträgen, Referaten, Workshops usw. zusammengestellt. Von der Möglichkeit einen "Rettungsschwimmkurs" - vielen Dank an die Wasserwacht in Waldkirchen - oder einen "Selbstverteidigungskurs" zu belegen über Themen wie "Kollegiale Beratung", "Mediation" und Supervision bis hin zu einer philosophischen Betrachtung zum Thema "Wer rettet mich?" war für jeden Schüler und jede Schülerin etwas dabei.

Unsere internen Kollegen und Dozenten hatten dabei auch sehr interessante Themen:
"Last night a DJ saved my live" von unserem Musik-Dozenten
"Gestrandet auf einer Insel - Rettung in letzter Sekunde" von unserem Gestalt-Dozenten
"Nur zusammen können wir uns retten! Kooperationsspiele" von unseren PdH Lehrkräften (u.a. mit der Leonardo Brücke)
"Helden: Rette sich - wer kann´s?" von unserer Deutsch-Dozentin
u.v.m.

Die Klassenverbände wurden aufgelöst und die Schüler und Schülerinnen konnten immer aus vier gleichzeitig stattfinden Veranstaltungen auswählen. So war es sicherlich für jeden möglich, sich ein sehr persönliches Portfolio an Vorträgen zusammenzustellen.

Die Rückmeldung waren auch diesesmal sehr positiv.

Für die Workshoptage im Sommer werden wieder die Schüler und Schülerinnen Themen vorschlagen. Wir sind bereits heute gespannt, was die Schüler am meisten interessieren wird.